Erfassung und Verwaltung aller Waffen-Daten

TTE-Waffenkartei zum einfachen Umgang mit Jagdwaffen und Sportwaffen

Die TTE-Waffenkartei dient der einfachen und effizienten Datenerfassung und -übermittlung  bei Jagd- und Sportwaffen. 
Ab Januar 2019 müssen im Zuge der neuen EU-Waffenrichtlinie sämtliche Informationen einer Waffe an das Nationale Waffenregister weitergeleitet werden. Mit der Online-Lösung der TTE-Europe GmbH erfolgt dies schnell und einfach. Auch das Führen eines Waffenhandelsbuches in Papierform ist 2019 nicht mehr ausreichend. Die Lösung von TTE-Europe ermöglicht die Verwaltung aller Jagd- und Sportwaffen ganz einfach per Internet - von überall und zu jeder Zeit.

Vorteile der TTE-Waffenkartei:

  • Ablösen eines in Papierform geführten Waffenhandelsbuches
  • Einfache Abfrage von Informationen
  • Elektronische Datenerfassung beim Handel mit zivilen Jagd- und Sportwaffen (elektronisches Waffenhandelsbuch)
  • Übertragung der Waffen-Informationen an das Nationale Waffenregister
  • Rückverfolgung von Treibladungs-Pulver

Produkt anfragen

TTE-Waffenkartei zur Steigerung von Effizienz und Sicherheit

Mit der Erweiterung des Nationalen Waffenregisters ab Januar 2019 müssen Waffenfachhändler neue Herausforderungen im Umgang mit Waffen meistern.

Um den Aufwand für Händler von Jagd- und Sportwaffen bei der Einführung der neuen EU-Waffenrichtlinie so gering wie möglich zu halten, hat TTE-Europe eine Lösung entwickelt, mit der die Erfassung und Weitergabe der Waffen-Daten an Behörden und Co. automatisch abläuft.
Bei der Entwicklung der Software hat TTE-Europe eng mit dem Bundesministerium des Innern (BMI) und Unternehmen aus der Branche zusammengearbeitet. Als Resultat entstand eine Lösung, die ein vorher handschriftlich geführtes Waffenhandelsbuch vollständig ersetzt und dabei hilft, sämtliche gesetzliche Anforderungen zu erfüllen.

Vorteile zum bisherigen handschriftlichen Erfassen

Durch den Einsatz der TTE-Waffenkartei ergeben sich erhebliche Vorteile im Vergleich zur bisherigen Arbeitsweise:

  • Effiziente Verwaltung von Jagd- und Sportwaffen
  • Erfüllung aller gesetzlichen Anforderungen ab 2019
  • Automatische Übermittlung der Waffen-Daten an das Nationale Waffenregister
  • X-Waffe Schnittstelle zum Nationalen Waffenregister
  • Drastische Reduzierung von manuellen Aufwand
  • Optimierung von Geschäftsprozessen, Dokumentation und Lagerverwaltung
  • Intuitive Handhabung
  • Vermeidung von menschlichen Fehlern
  • Globale Verfügbarkeit von Daten
  • Erhöhung der Sicherheit beim Umgang mit Waffen
  • Zukunftssicherheit durch große Verbreitung der Lösung
  • Geringer Einrichtungsaufwand
  • Inklusive Rückverfolgungs-System für Treibladungs-Pulver

Sie wünschen eine Beratung?

Nutzen Sie zur Kontaktaufnahme bitte das folgende E-Mail-Formular oder rufen Sie uns an +49 351/82665100.
Felder, die mit einem * gekennzeichnet sind, sind Pflichtfelder.
 
 

Datenschutzbestimmungen

 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weiterlesen …