Aktuelle Meldungen

Hier finden Sie aktuelle News zu Events, Veröffentlichungen und Projekten!

ISEE 2020 – TTE in Denver!

Auch in diesem Jahr, wird die TTE-Europe GmbH wieder an der jährlichen Konferenz zum Thema Sprengtechnik und Explosivstoffe der Organisation ISEE teilnehmen. Austragungsort der Veranstaltung, die vom 25. Bis zum 29. Januar 2020 stattfindet, ist diesmal in Denver im Bundesstaat Colorado. 
Es werden wieder ca. 1600 Teilnehmer aus allen Bereichen der Sprengindustrie erwartet: Hersteller, Behörden-Vertreter, Sprengmeister und Industrie-Größen.

Wenn auch Sie der Konferenz beiwohnen, wären wir erfreut, wenn Sie uns an unserem Stand #304 besuchen würden! Sie können diesbezüglich gerne einen Termin mit uns vereinbaren.

10. EFEE World Conference in Helsinki

Dieses Jahr fand die 10. EFEE World Conference in Helsinki statt. Die TTE war, wie auch in den letzten Jahren, mit einem Stand und einem Fachvortrag zum Thema des Track & Trace von Explosivstoffen vertreten. Das hohe Niveau der Vorträge in den verschiedensten Themenbereichen, die perfekte Organisation und der hohe Besucherzuspruch macht diese Konferenz immer zu einem besonderen Erlebnis.

Wir möchten uns speziell bei den Besuchern unseres Standes für die vielen interessanten Gespräche und Anregungen bedanken. Auch am nächsten Austragungsort der 11. World Conference in Bukarest 2021 freuen wir uns auf Ihren Besuch und weitere gute Zusammenarbeit. Gerne können Sie Sich den Vortrag mit dem Thema: „Track and Trace in Europe and worldwide, the beginning, the present and the future“ herunterladen.

 

Workshop: Waffenbuch und NWR II

Die TTE-Europe GmbH wird in nächster Zeit Workshops zu den Themen NWR II und der zukünftigen Waffenbuch-Führung für Hersteller und Händler von Jagd- und Sportwaffen anbieten.

Sollten Sie also Fragen zur EU-Feuerwaffenrichtlinie, dem neuen Waffengesetz oder Ihrer Waffenbuchführung haben, können Sie sich über folgendes Formular jederzeit für eine Schulung anmelden.

Sobald es konkrete Termine und Orte gibt, werden wir diese selbstverständlich auf der Website veröffentlichen.

Sprengtagung Siegen

Auch dieses Jahr nimmt die TTE-Europe GmbH an der Informationstagung Sprengtechnik vom 26.04. bis 27.04. in Siegen teil.

Neben der am Markt führenden Logistiklösung für das Track & Trace von zivilen Sprengstoffen zeigen wir erstmals in Deutschland eine Anwendung zur Echtzeitlokalisierung in der Explosivstoffbranche.
Speziell für die Bohrloch- und Zünderplanung & dessen Monitoring ermöglicht die Lösung eine auf 30cm genaue Lokalisierung zur Sicherstellung der korrekten Bohrlochkoordinaten und Zünder-Zuordnung.

Waffenkartei auf der IWA 2019

Auch auf der diesjährigen IWA Outdoor Classics in Nürnberg hat die TTE-Europe GmbH ihr elektronisches Waffenbuch vorgestellt.

Vor Ort erhielten die zahlreichen Besucher einen detaillierten Einblick in die TTE-Waffenkartei und konnten sich von unserer Lösung überzeugen. 

Wir möchten uns an dieser Stelle ganz herzlich bei allen Besuchern unseres Messestandes sowie den zahlreichen Ausstellern für die interessanten Gespräche bedanken und hoffen, dass wir uns auch im nächsten Jahr wieder in Nürnberg sehen!

NWR Waffenbuch von TTE auf der IWA 2019

NWR-Selbstauskunft

Egal ob natürliche oder juristische Person: Das Bundesverwaltungsamt in Köln bietet allen Betroffenen die Möglichkeit eine NWR-Auskunft zu erhalten. Wenn Sie also wissen wollen, ob und welche Daten über Sie im NWR gespeichert sind oder ob die gespeicherten Daten korrekt sind, können Sie einen der folgenden Vordrucke wählen und eine unentgeltliche Auskunft erhalten.

NWR Selbstauskunft für natürliche Personen

NWR Selbstauskunft für juristische Personen

Für Jäger und Sportschützen ist die Selbstauskunft deshalb interessant, da es ab 2019 z.B. notwendig ist, bei einer Reparatur der eigenen Waffe dem entsprechenden Büchsenmacher die NWR-ID (NWR-Identifikationsnummer)  dieser Waffe mitzuteilen. Mit der NWR-Registerauskunft können Sie diese schon jetzt erfragen.

Der Antrag kann aufgrund interner Richtlinien leider nur bearbeitet werden, wenn Sie Ihn mit beglaubigter Kopie Ihres Personalausweises per Post an das Bundesverwaltungsamt schicken. Beachten Sie in jedem Fall bitte die Hinweise des BVA zur Selbstauskunft.

Nashville ´19: TTE auf der ISEE

Wie auch in den letzten Jahren nahm die TTE-Europe GmbH wieder an der jährlichen ISEE-Konferenz teil. Dieses Jahr ging es nach Nashville, Tennessee in den USA.
Während der fünftägigen Veranstaltung, vom 27.01. bis zum 30.01. drehte sich wieder alles um die Themen Sprengtechnik und Explosivstoffe und wir konnten viele bekannte Gesichter sehen und zahlreiche interessante Gespräche an unserem Stand führen. 

ISEE, Nashville, TTE Europe vor Ort

Website: TTE-Waffenkartei

 

Die neue Website der TTE-Waffenkartei ist online. Erfahren Sie alles über unser elektronisches Waffenhandelsbuch und den elektronischen Lieferdatenaustausch auf der Website:

www.waffen-kartei.de

Waffenkartei in der WM-Intern

Die TTE-Waffenkartei wird in der Oktober-Ausgabe der Waffenmarkt-Intern näher beleuchtet. Sie können den Beitrag über unser Waffenbuch zum NWR II über folgendem Link aufrufen.

Häufige Fragen zum NWR

Das Bundesministerium des Innern hat mehrere FAQs (Häufig gestellte Fragen) zum NWR herausgegeben, in dem wichtige Fragen von Jägern, Sportschützen, Herstellern und Händlern zu den neuen gesetzlichen Bestimmungen beantwortet werden. Im Hinblick auf das NWR II eignen sich diese Übersichten gut, um einen Einblick in die Thematik zu erhalten.

FAQs für Private Waffenbesitzer

Fragen der Händler und Hersteller
(Befinden sich am Seitenende)

Sie wünschen eine Beratung?

 
Nutzen Sie zur Kontaktaufnahme bitte das folgende E-Mail-Formular oder rufen Sie uns an +49 351/82665100.
Felder, die mit einem * gekennzeichnet sind, sind Pflichtfelder.
 
 

Datenschutzbestimmungen